Tobias Klossok, Patenkind unseres Geschäftsführers und Inhabers Wilhelm Taubert, startete im Januar 2007, nachdem er das Pferd von seinem Patenonkel geschenkt bekam, aus dem Schulbetrieb zum Turniersport des Dressurreitens durch.
Das Pferd heißt Don Elesgo, ganz nach dem Gedanken perfekter Eleganz und schwarzem Hochglanz unserer Oberflächen. "Doni", wie er liebevoll genannt wird, machte sich mit Tobias auf den Weg zu den Westfahlenmeisterschaften.

2010 qualifizierte sich das Dreamteam zur Deutschen Meisterschaft in Aachen, dass heiß für Tobi und Doni Kadertraining. Seit dem ging es für die zwei die Erfolgstreppe steil nach oben.

2013 sind die Beiden in Bestform und erreichen gemeinsam ihren 9. S Sieg.

2014 steigt Tobias vom Dressur- in den Motor-Crosssattel um. Doch 2018 feierte er sein Come-Back mit Erfolg. Am 13. Mai bekam er in Dorsten sein Goldenes Reitabzeichen verliehen.

( https://youtu.be/mQguGdYh6R4 )
Tobias Klossok und Don Elesgo starteten zum ersten Mal im Grand Prix de Dressage und erzielten den 3. Platz.

 

Wir gratulieren Tobias zu seinem Erfolg auf Don Elesgo.

 

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg für die Zukunft.