ELESGO®

 

ELESGO® (Elektronenstrahlgehärtete Oberfläche) ist die Marke, die für die Produkte der DTS Systemoberflächen GmbH (Dammers-Taubert-Systemoberflächen ) verwendet wird. Diese Marke ist national und international im Bereich für hochwertige dekorative und technische Oberflächen bekannt.

Die Oberflächen der Marke ELESGO®  werden z. B. für Labortische, Außenfassaden, Möbel und viele andere Anwendungen eingesetzt. Es handelt sich dabei um einen patentierten Prozess, in dem durch Elektronenstrahlvernetzung die Oberflächen besondere Eigenschaften erlangen, wie z. B. eine höhere Kratzfestigkeit.

Für die traditionelle ELESGO® -Oberfläche wird das Trägermaterial Papier verwendet. Dies kann unifarben oder auch nach Kundenwunsch bedruckt sein. Auf unifarbene Papiere wird ein pigmentierter Lack aufgetragen, damit eine gleichmäßige Farbverteilung gegeben ist, die nicht von der Wolkigkeit des Papiers abhängig ist. Auf Dekorpapiere wird ein transparenter Lack aufgetragen, der neben dem Oberflächenschutz auch die Brillanz des Dekors hervorbringt.

In die Oberfläche werden anschließend hauseigene Strukturen eingebracht, z.B. von extrem matt bis hochglänzend, Holzstrukturen oder Aluminiumbürstungen.

Die verwendeten Lacksysteme bestehen aus Acrylatharzen und sind lösemittel- und formaldehydfrei. Dazu sind sie umweltfreundlich.


Parameter:

  • Ware:                          als Rolle

  • Verarbeitung:              auf Ummantelungs-, Rollenkaschieranlagen, Doppelbandpressen, HPL Taktpressen

  • Trägermaterial:           Papier (60 bis 160 g/m2)

  • Dekor/Farbe:              jegliche Dekore und Unifarben                                                                                      

  • Imprägnierung:           5 bis 15 g/m2

  • Basisbeschichtung:    50 bis 150 g/m2

  • Decklack:                   10 bis 50 g/m2